U16 - 1. Spieltag in Viersen

Auch für unsere U16 stand an diesem Wochenende das erste Spiel auf dem Programm. Am Sonntag ging es zum Einzelspieltag nach Viersen.

Den ersten Satz konnten die jungen Volleyballerinnen lange sehr ausgeglichen halten. Dabei zeigten sie ein ums andere Mal gelungene Spielzüge. Doch beim Stand von 24:24 war das Glück nicht auf der Seite der Turnerschaft und der Satz ging mit 24:26 verloren. Leider konnte das Team im zweiten  Satz nicht mehr an die gute Leistung anknüpfen und hatte auf Grund der starken  Aufgaben der Viersener keine richtig Chance mehr auf den Satzausgleich.

Trotz der Niederlage ging es dann gut gelaunt wieder zurück nach St. Tönis. Denn der erste Satz hatte sehr viel Spaß bereitet.

Für die Turnerschaft spielten: Ceyda, Carlotta, Franzi, Wibke, Lina, Pia, Zoe und Leonie.