Newsmeldungen aus der Abteilung Handball

mA1: Oberliga Ticket gelöst.

Erfolgreich wurde heute von unserer A-Jugend das Heimturnier zur Oberliga Qualifikation bestritten.

w.C1 - Niederrheinmeisterschaft um ein Tor verfehlt!

Am 28.05.2016 fand die inoffizielle Niederrheinmeisterschaft der w.D-Jugenden in Solingen statt.  Teilnahmeberechtigt waren alle Kreismeister der 8 Handballkreise. Gespielt werden sollte in 2x4er Gruppen und anschließend die beiden Gruppenersten im Finale. Da der TV Erkelenz sowie der Neusser HV leider nicht antraten, musste der Spielplan kurzfristig umgeworfen werden und man entschied sich für ein Turnier bei dem Jeder gegen Jeden spielen sollte.

wB1 : HVN Quali Runde 1

Zum internen Ranking des Kreises fand die erste HVN - Qualirunde in Straelen statt.

Turniersieg beim Gut-Röttgen-Cup 2016 (TV Beyeröhde)

Am 22.05.2016 gaben die Mädels ihre Visitenkarte beim TV Beyeröhde ab. Alle 8 Mannschaften die an dem Turnier teilnahmen, nehmen auch an der momentan laufenden HVN-Qualifikation teil, sodass dies eine erste Standortbestimmung werden sollte.

Erfolgreiches Handball Camp mit 100 Kindern

Zum bereits fünften Mal organisierte die Handball-Jugendabteilung der Turnerschaft St.Tönis ein Handballcamp für die Kinder und Jugendliche von der Ballspielgruppe bis zur B-Jugend.

männl. A-Jugend HVN Quali : Pflichtaufgabe erfüllt

Nachdem am vergangenen Sonntag in einem hervorragenden Turnier bereits der Grundstock für ein Weiterkommen in der HVN Qualifikation gelegt wurde, wurde in dieser Woche erst die endgültige Platzierung ausgespielt, da der VT Kempen erst jetzt ins Geschehen eingreifen konnte.

A-Jugend Oberliga Qualifikation : Wahnsinnsturnier

Nachdem unsere A-Jugend noch ziemlich enttäuscht aus dem ersten Heimturnier am 01.05 herausging und „nur“ den zweiten Platz als Minimalziel erreicht hatte, wollte man sich in der zweiten Runde, die am 8.5 ebenfalls in der heimischen Corneliusfeldhalle stattfand nicht mehr die Butter vom Brot nehmen lassen.

w.C1 - 1.Platz auf Kreisebene!!!

Am 07/08.05 kam es zum zweiten Qualifikationsturnier auf Kreisebene für unsere junge weibliche C1. Am Samstag standen die beiden vermeintlich leichteren Spiele gegen den SV Straelen und den TV Lobberich an. Nervosität, technische Fehler und Fehlwürfe prägten beide Spiele. Trotzdem wurden die Gegner mit 11:2 und 11:4 besiegt. So fuhr man mit 10:0 Punkten zum letzten Tag der Qualifikation auf Kreisebene am Sonntag nach Lobberich. Direkt zu Beginn stand das wichtigste Spiel gegen Aldekerk auf dem Plan.

3. Herren: Zu wenig Tore und zu viele Verletzte

Am Samstag abend bestritt DAS TEAM ihr letztes Heimspiel gegen Kaldenkirchen. Im Hinspiel musste man sich nach großem Kampf und personell geschwächt mit 33:28 geschlagen geben.

3. Herren: Leider hat es nicht gereicht um das Kabinenfest zu holen

Samstagabend konnte die 3. Herren etwas für Ihren Durst und Hunger tun. Die Zweite hatte ein Kabinenfest versprochen, wenn DAS TEAM den Tabellenzweiten aus Oppum schlägt.

Seiten