Newsmeldungen aus der Abteilung Handball

w.C1 - 33:16 Sieg gegen TV Korschenbroich

Heute waren wir beim Tabellenachten, den Mädels des TV Korschenbroich, zu Gast.

 

Trotz dem Fehlen von Rebecca und Kyara (Gehirnerschütterung im Spiel gegen Haan) gingen wir als klarer Favorit ins Spiel. Das Hinspiel konnten wir bereits mit 31:17 deutlich für uns entscheiden.

 

wB1 : Kampfspiel 19:14 auswärts beim Tabellen-2. Gartenstadt gewonnen

Neben der Langzeitverletzten Pia fiel heute auch Saskia aus und Jenny ging angeschlagen ins Spiel.

w.C1 -Tabellenführung in der Oberliga übernommen!

Wir übernehmen durch den 29:19 Sieg gegen den TV Haan die Tabellenführung in der Oberliga Niederrhein! 

 

Der Gegner reiste ersatzgeschwächt ohne zwei wichtige Spielerinnen an. Doch auch wir mussten mit Paula verletzungsbedingt auf eine wichtige Spielerin verzichten. Auch Vici ging angeschlagen ins Spiel und sollte ursprünglich nur auf Außen eingesetzt werden. Glücklicherweise konnten wir, wie bereits letzte Woche, auf Anna zurückgreifen, die uns enorm verstärkte.

 

2. Herren: Ausrufezeichen im ersten Spiel des Jahres

Am vergangenen Sonntag bekam es die 2. Herren gleich im ersten Spiel des noch jungen Jahres mit dem Tabellendritten aus Lobberich zu tun. Der Auftrag des Trainers war klar: Spielt euer Spiel und eure Stärken aus, dann kann da kommen wer will.

 

Kantersieg unserer wB1 gegen ASV Süchteln

Unsere wB1 musste zum 1. Auswärtsspiel im Jahr 2017 nach Süchteln, vom Papier her eine klare Sache,doch das Trainerteam warnte die Mannschaft nicht allzu überheblich aufzutreten.

w.C1 - 25:16 Sieg im ersten Spitzenspiel gegen TV Aldekerk

Am heutigen Tag kam es zum Spitzenspiel gegen den TV Aldekerk. Der Gegner lag einen Platz hinter unserem Team und hatte einen Punkt weniger. 

 

Die Vorzeichen waren schlecht. Paula und Frieda konnten gar nicht eingesetzt werden und Vici ging angeschlagen ins Spiel. Gut, dass uns Anna aus der B aushelfen konnte!

 

wB1 : Wichtiger Heimsieg

Heute empfing die B1 die punktgleiche Mannschaft aus Straelen. Beide Mannschaften lagen mit nur einem Verlustpunkt aus dem Hinspiel an der Tabellenspitze.

wB1 : Heimsieg 30:12 gegen Kaldenkirchen

Der vermeintlich schwächere Gegner wartete mit einer spielberechtigten HVN - Auswahlspielerin auf.

Nikolausbesuch zum Jahresausklang

Fröhliche und ausgelassene Kinder, entspannte Trainer und glückliche Eltern – so lässt sich der Abschluss des diesjährigend Handballjahres bei der Handball AG der Schulen beschreiben.

w.C1 - Deutlicher Sieg gegen Mettmann

Hatten wir uns letzte Woche noch über die schlechte Ausgangslage beschwert, so sollte es dieses Wochenende noch schlimmer kommen. Zu der langzeitverletzten Vici und den angeschlagenen Spielerinnen gesellte sich noch Helen, die für 40km 140min nach Mettmann brauchte und somit erst zur 19 Spielminute in der Halle erschien (Riesen Stau auf der A3).

 

So mussten wir gezwungenermaßen einige Umstellungen vornehmen und jede Spielerin musste Verantwortung übernehmen. 

Seiten