Newsmeldungen aus der Abteilung Handball

wB1 : Kreismeister !!

Kreismeister !!

w.C1 - 34:13 Sieg gegen Kempen

Am heutigen Tag kam es zu einem besonderen Spiel für unsere Mädels. 2 unserer Mädels (Neele und Sarah) haben letztes Jahr noch beim VT Kempen gespielt. Zwei weitere unserer Mädels (Shana und Jolie) werden ab nächste Sasion beim VT Kempen spielen. Daher war eine gewisse Brisanz von vornherein gegeben. Dies milderte auch nicht die Tatsache, dass hier der Tabellenführer gegen den Tabellenletzten spielte.

 

2. Herren: Sieg im Derby gegen Vorst

Zur gewohnten Heimspielzeit am vergangenen Sonntag empfing die Mannschaft um Aushilfstrainer M.Meindl (Erfolgscoach von DAS TEAM - 3.Herren) den TV Vorst. Die 2. Herren war gewarnt: Mit Vorst kam eine Mannschaft die sowohl das Hinspiel knapp für sich entschied, als auch die ganze Saison oben mitspielte. Allerdings wusste die 2. Herren auch um ihre spielerischen Stärken, hinzu kam die extra Portion Motivation, weil es eben ein Derby vor eigenem Publikum war.

w.C1 - Glanzloser 27:19 Sieg gegen Ohligs

Am gestrigen Tag kam es zum nächsten Meisterschaftsspiel für unsere Mannschaft gegen die Mädels aus Ohligs.

 

Bei uns konnte Sarah (krank) leider nicht mitspielen, alle anderen Mädels waren jedoch fit und hochmotiviert den nächsten Sieg einzufahren. Das Hinspiel ging deutlich an uns, die letzten Ergebnisse sprachen jedoch für eine Leistungssteigerung bei Ohligs, sodass wir gewarnt waren. U.a. hatte der Gegner nur mit 4 Toren gegen Haan verloren.

 

wB1 : Souveräner Heimsieg gegen Grefrath

Heute fehlten uns mit Pia und Coco wieder 2 Feldspielerinnen, so dass uns aus der C-Jugend, Vici, Paula und Julia aushalfen ( Danke ).

2. Herren: Zu wenig Tore verhindern einen besseren Erfolg

Am vergangenen Samstagnachmittag ging es nach Oppum gegen den TV Oppum. Bereits im Hinspiel schrammte man gegen den Tabellenführer knapp an einem Sieg vorbei. Diesmal wollten wir es besser machen - schließlich erwarteten wir keine Übermannschaft als Gegner. Die Vorzeichen waren nicht ganz so optimal - mehrere Spieler mussten aus Verletzungs- oder Krankheitsgründen ersetzt werden. Glücklicherweise konnte der Trainer auf die A-Jugend zurück greifen.

 

w.C1 - 41:17 Sieg in Überruhr

Viel gibt es nicht zum Spiel zu sagen. Mit Julia mussten wir auf eine unserer wichtigsten Spielerinnen verzichten (krank), was das Team aber gut kompensierte.

Von der ersten bis zur letzten Minute dominierten wir das Spiel und alle Spielerinnen kamen zu genügend Einsatzzeiten, sodass sich auch 9 von 11 Mädels in die Torschützenliste eintrugen. Über einen Halbzeitstand von 21:6 gewannen wir das Spiel am Ende mit 41:17.

 

Nächste Woche geht es dann gegen eine wesentlich stärkeren Gegner, bei dem hoffentlich alle wieder fit sind. 

wB1 : Weitere 2 Punkte in Aldekerk

Nachdem letzte Woche die Gegner aus Lank nicht antraten und man die 2 Punkte kampflos erhielt ging es heute zu humaner Uhrzeit nach Aldekerk.

w.C1 - Tabellenführung verteidigt!

Am gestrigen Tag kam es für unsere Mädels zum nächsten Spitzenspiel gegen die Mädels des HSV Solingen-Gräfrath 1. 

Die Vorfreude war groß, da die Spiele immer sehr knapp ausgehen und unsere Mädchen ein freundschaftliches Verhältnis zu den Gegnern pflegen. Die letzten zwei offiziellen Vergleiche hatte man jeweils mit einem Tor Unterschied verloren. Nun wollte man endlich die Punkte in St.Tönis behalten!!!

 

w.C1 - 33:16 Sieg gegen TV Korschenbroich

Heute waren wir beim Tabellenachten, den Mädels des TV Korschenbroich, zu Gast.

 

Trotz dem Fehlen von Rebecca und Kyara (Gehirnerschütterung im Spiel gegen Haan) gingen wir als klarer Favorit ins Spiel. Das Hinspiel konnten wir bereits mit 31:17 deutlich für uns entscheiden.

 

Seiten