Newsmeldungen aus der Abteilung Handball

w.C1 - Glanzloser 25:10 Sieg gegen Grefrath

Am Sonntag kam es auch für unsere weibliche C1 zum ersten Saisonspiel. Dieses Jahr ist man, bis auf zwei Mädels, komplett vom älteren Jahrgang. Aufgrund dessen und auch aufgrund des Erfolges vergangene Saison wird man häufig als Favorit ins Spiel gehen. Man muss versuchen diese Rolle bestmöglichst einzunehmen und damit zurechtzukommen.

 

w.B1 - 29:9 Sieg in der Oberliga

Am Samstag war es soweit und die Saison in der Oberliga startete für unsere weibliche B1.

 

Die Mädels der B2 aus Haan kamen nach St.Tönis. Sie hatten ihre Qualigruppe deutlich dominiert, sodass wir uns auf ein hartes und schweres Spiel vorbereiteten. Doch beim Warmmachen zeigte sich schon, dass da eine ganz andere Mannschaft angereist war. Gefühlt war es die Halbe letztjährige C1 von Ohligs, die Mannschaft trug sogar Trikots des TV Ohligs.

wB2 : Erstes Spiel in Aldekerk

Zum Saisonstart ging es für die jungen Damen zu später Stunde nach Aldekerk. Sehr schnell war klar, daß sie dem Gegner, der B3, in allen Belangen überlegen waren.

14 Jungs, 2 Trainer, 6 Väter, 1 Woche Limburg!

Lahn, Sonntag, 16. Juli 2017, 11:15 Uhr. Die männliche E1 fährt mit sechs Kanubooten in den Weilburger Schifffahrtstunnel, den ältesten und längsten noch befahrbaren Wassertunnel in Deutschland ein.

w.C1 - 2. Platz beim Sauerlandcup

Wir können es noch immer nicht fassen, was vergangenes Wochenende passiert ist. Aber fangen wir mal von vorne an.

 

Wir reisten mit komplettem Kader (außer Vici, die immer noch verletzt ist) und rund 20 Eltern beim besten Jugendturnier Deutschlands an und hatten uns einiges vorgenommen.

 

w.C1 - Oberliga 2017/2018

Es gab für uns ausnahmslos Siege in der Qualifikation (13:7 gegen Ohligs, 11:0 gegen Kempen 2, 18:3 gegen Dinslaken und 10:3 gegen Velbert).

 

Daher ziehen wir verdient nach starker Leistung mit 8:0 Punkten und 52:13 Toren in die Oberliga ein

 

Außerdem haben unsere weibliche C2 und unsere männliche C1 den Sprung in die Verbandsliga geschafft!!! :-)

 

Am kommenden Samstag tritt nun ein Großteil der w.C1 als w.B1 an und kämpft auch dort um einen Startplatz in der Oberliga.

 

Es spielten beim Qualiturnier:

 

w.C1 - Halbfinale Westdeutsche Meisterschaft

Auch das Rückspiel im Halbfinale um die Westdeutsche Meisterschaft geht mit 25:23 an den VFL Gummersbach.

 

Diesmal präsentierten sich unsere Mädels von Beginn an hellwach und ohne jegliche Nervosität, sodass wir nach 15min verdient mit 8:5 vorne lagen. Eine kollektive Auszeit in den nächsten 10min inkl. 3 verworfener 7m brachte den Gummersbachern einen 7:1 Lauf und damit eine 12:9 Halbzeitführung.

Diese Führung konnte der Gegner bis zur 35min sogar noch bis auf 18:14 ausbauen. 

w.C1 - WHV Habfinale gegen Gummersbach steht schon

Am 30.04.2017 um 16:00Uhr kommt es zum ersten Halbfinalspiel um die Westdeutsche Meisterschaft gegen den VFL Gummersbach.

 

Der VFL Gummersbach ist das vermeintlich schwerste Los was unsere Mädels hätte treffen können. Der Mittelrheinmeister dominierte die Oberliga Mittelrhein nach Belieben und gewann alle Spiele mehr als deutlich. 

Alle Erfolge des Gegners kann man kaum aufzählen, aber der zweite Platz beim besten Jugendturnier Deutschlands, dem Sauerlandcup,  sollte man dennoch erwähnen um die Stärke des Gegners aufzuzeigen.

 

w.C1 - 1.Platz in Dortmund und 2.Platz in Arnheim

Am vergangenen Wochenende ging es zum DO-Cup nach Dortmund. In der Vorrunde gab es deutliche Siege gegen Oespel-Kley, Rade-Herbeck, Vido Pumerend und Lüner SV. Gegen die JSG Bielefeld gab es Nacht durchwachsener Leistung eine verdiente 8:13 Niederlage. Am Sonntag kam es dann im Finale zum erneuten Spiel gegen Bielefeld, diesmal bei einer Spielzeit von 2x25min. Eine tolle mannschaftlich geschlossene Leistung führten zu einer geglückten Revanche und einem verdienten 27:16 Sieg.

 

2. Herren: Bärenstarke Mannschaftsleistung holt Sieg gegen den 3.

Am vergangenen Sonntag zeigte die 2. Herren einmal mehr welche Fähigkeiten sie besitzt. Gegen den Tabellendritten aus Krefeld (Turnklub) gelang ein starker 35:31 Sieg.

 

Seiten