Newsmeldungen aus der Abteilung Handball

2. Herren: Hart erkämpfter Sieg

Am Sonntagnachmittag fuhr die 2. Herren der Turnerschaft St.Tönis die nächsten 2 Punkte ein. Im Heimspiel gegen Grefrath gelang ein 27:25 Erfolg. Damit machte man es der ersten und dritten Herrenmannschaft nach, die ebenfalls wichtige Punkte in ihren Ligen mitnehmen konnten. Hierzu nochmal herzlichen Glückwunsch! So kann es weitergehen!

2. Herren verabschiedet sich mit Sieg in die Pause

Am 6. Spieltag traf die 2. Herren der Turnerschaft St.Tönis in der gut besuchten Corneliusfeldhalle auf die Zweitvertretung des TV Lobberich und machte somit den Spieltag St.Tönis gegen Lobberich perfekt. Nachdem bereits am Samstag die beiden ersten Mannschaften aufeinandertrafen, spielten vor dem Spiel die beiden Dritten Mannschaften der jeweiligen Vereine gegeneinander.

2. Herren: Souveräner Auswärtssieg

Am Samstagabend konnte die Zweite Herren der Turnerschaft St.Tönis den nächsten Sieg einfahren und so Ihrem Trainer ein nachträgliches Geburtstagsgeschenk ermöglichen. Mit 33:15 besiegte man die Zweitvertretung des TV Anrath.

Serie hält Bestand – Zweite Herren weiter verlustpunktfrei

Am Sonntagnachmittag trat die 2. Herren zum Heimspiel gegen den TV Boisheim an.  Nachdem man letztes Wochenende trotz schwachen Leistung gegen den TV Schiefbahn 2 Punkte holte, wollte man diesen Sonntag zusätzlich auch spielerisch überzeugen.

Zweite Herren würgt sich zu 2 Punkten

Am Sonntagnachmittag konnte die zweite Herren der Turnerschaft St.Tönis gegen den TV Schiefbahn ihre weiße Weste bewahren und den dritten Erfolg in Serie feiern.  Über das Zustandekommen kann allerdings kein Spieler zufrieden sein.

wB2 : Erst Saisonniederlage

Die Mädchen hätten gewarnt sein können, da Grefrath bisher ähnliche Ergebnisse im Verlauf dieser Saison hatte wie wir, aber irgendwie hatte sich heute der Schlendrian in Form von Sorglosigkeit eingeschlichen.

2. Sieg im 2. Spiel (24:19)

Am vergangenen Sonntag - zu einer für die 2. Herren ungewöhnlichen Anwurfzeit um 14 Uhr - empfing das Team um Kapitän Nils den Gast aus Gartenstadt.

Gartenstadt war aus der Vorsaison bestens bekannt: Zum einen spielt Gartenstadt einen körperlichen robusten Handball zum anderen haben sie in ihren Reihen einen starken Rückraumschützen, welcher gerne mit einem Unterarmwurf daherkommt. Im Tor wiederum stand in Henning H. alter Bekannter.

II. Herren gelingt Auftaktsieg

Vieles war neu, als die II. Herren zum Auftaktspiel in Uerdingen am Samstagmittag die Platte betrat. Viele junge Spieler waren aus der A-Jugend zur Saison 2017/2018 hinzugekommen, sodass die ehemals Jungen plötzlich als die Erfahrenen im Training durchaus schon im „Team Alt“ spielen dürfen. Neue Ämter wurden vergeben, die Mannschaft wurde vom Co-Kapitän Haki Dau auf Feld geführt. Dass die Neuordnung in der Mannschaft zu keinem spielerischen Bruch führte, konnte man bereit im ersten Spiel erkennen, es gelang ein deutlicher 35:23 Auswärtssieg.

w.C1 - Glanzloser 25:10 Sieg gegen Grefrath

Am Sonntag kam es auch für unsere weibliche C1 zum ersten Saisonspiel. Dieses Jahr ist man, bis auf zwei Mädels, komplett vom älteren Jahrgang. Aufgrund dessen und auch aufgrund des Erfolges vergangene Saison wird man häufig als Favorit ins Spiel gehen. Man muss versuchen diese Rolle bestmöglichst einzunehmen und damit zurechtzukommen.

 

w.B1 - 29:9 Sieg in der Oberliga

Am Samstag war es soweit und die Saison in der Oberliga startete für unsere weibliche B1.

 

Die Mädels der B2 aus Haan kamen nach St.Tönis. Sie hatten ihre Qualigruppe deutlich dominiert, sodass wir uns auf ein hartes und schweres Spiel vorbereiteten. Doch beim Warmmachen zeigte sich schon, dass da eine ganz andere Mannschaft angereist war. Gefühlt war es die Halbe letztjährige C1 von Ohligs, die Mannschaft trug sogar Trikots des TV Ohligs.

Seiten