Newsmeldungen aus der Abteilung Handball

3.Herren: DAS TEAM ist noch nicht gestartet

Erneut hieß der Gegner Aldekerk. Diesmal Aldekerk 4, eine Truppe die aus sehr erfahrenen Handballern besteht und seit Gründung vor wenigen Jahren erst ein Spiel verloren hat.

2. Herren: Lürrip eine Nummer zu groß

Nichts zu holen war für die 2. Herren der Turnerschaft St.Tönis beim ersten Heimspiel der neuen Saison. Am Ende verlor man verdient mit 27:16 gegen den Aufstiegsfavoriten aus Lürrip.

Erfolgreiches Wochenende für 1. Damen und 1. Herren, 2. Herren zahlt Lehrgeld

Bereits gestern starteten unsere Aushägenschilder ins Handball Wochenende. Unsere Erste Damen wollte endlich einmal etwas zählbares aus Lank mitbringen und das gelang nach einem großartigen Spiel und einer tollen Mannschaftsleistung beim 27:35 Erfolg beim TuS Treudeutsch Lank.

„Bravó Männer“

Erstes Spiel in der neuen Liga gegen einen ambitionierten TV Schwafheim, der etatmäßige Trainer mit der ersten Herren in Königshof, die beiden letzten Testspiele in den Sand gesetzt und ein schwaches Abschlusstraining am Freitag. Die Vorzeichen für einen gelungenen Saisonauftakt der zweiten Herren standen schon einmal besser.  Um ca. 20:30 Uhr war das alles vergessen, denn es leuchtete ein 28:26 für die Turnerschaft St.Tönis auf der Anzeigetafel.

DAS TEAM (3. Herren): Kein Start nach Maß

Zum ersten Saisonspiel empfing DAS TEAM (3. Herren) die 3. Herren aus Aldekerk. DAS TEAM hat sich in der Vorbereitung gewissenhaft und gut vorbereitet, absolvierte sehr schweißtreibende Einheiten und dazu ein Testspiel.

In diesen Punkten also bestens aufgestellt. Dazu kam ein Gegner der durchaus bekannt war und in der letzten Saison zweimal besiegt wurde. Leider kam auch wieder die Urlaubszeit dazu, so dass einige wichtige Personen fehlten.

 

Super Saisonbeginn für St. Töniser Herren Mannschaften.

Sowohl die 1. Herren, als auch die 2. Herren konnten ihr erstes Spiel in dieser Saison gewinnen.

2. Herren gewinnt – und steigt auf

Spannend bis zum letzten Spieltag: So stellte sich das Aufstiegsrennen in der Bezirksliga dar. Durch eine verlustpunktfreie Rückrunde des SSV Gartenstadt war die 2. Herren der Turnerschaft  St.Tönis auch am letzten Spieltag zum Siegen verdammt.

3. Herren: Klatsche zum Abschluss verhindert das Erreichen des Saisonziels

Für DAS TEAM stand im Vorfeld fest, dass sich nichts mehr in der Tabelle ändern wird. Genauso spielt DAS TEAM auch. Fischeln dagegen konnte 3. Werden und darüber hinaus sich für die Hinspiel Niederlage revanchieren. Genauso spielten sie auch.
2 Mannschaften die völlig unterschiedlich auftreten ergeben im Ergebnis eine Klatsche für Sankt Tönis.

DAS TEAM benötigt einen Weckruf zur Leistungssteigerung

Erneut durfte DAS TEAM als Highlight Spiel des Wochenendes antreten und bekam die große Bühne am Sonntagmittag. Höhepunkt vor dem Spiel: Jeder anwesende Zuschauer wurde persönlich mit Namen begrüßt.
Mit einer gut besetzten Mannschaft startete DAS TEAM ins Spiel. Die Bank wäre noch breiter besetzt gewesen, wenn "Persönliches Limit" kein Fremdwort wäre.

2. Herren glückt die Revanche

Die erste Herren hatte kurz zuvor gezeigt, wie man es macht. Mit viel Leidenschaft, einer starken Defensive und viel Tempo nach vorne holte man sich 2 Punkte gegen die erste Herren aus Vorst.  Genau so wollte sich auch die 2. Herren im Derby präsentieren.

Seiten