Sport, Bewegung und Demenz - Kurse für Betroffene

Seit 2013 bietet die Turnerschaft als einziger Sportverein im Kreis Viersen Sportstunden für an Demenz erkrankte Teilnehmer an.

Sich gemeinsam bewegen und Sport treiben - das bedeutet für viele Menschen ein Stück Lebensqualität, so auch für Menschen mit Demenz. Deshalb hat die Turnerschaft in enger Zusammenarbeit mit dem Demenzkaffee der evangelischen Kirche St.Tönis einen Kurs für Menschen mit leichter Demenz und Demenz in frühem Stadium entwickelt.

Zu den Stundeninhalten gehören Gymnastik, Kräftigung und Dehnung, Koordinationsübungen und leichtes Ausdauertraining. Der Einsatz von Musik und kleinen Spielen und eine Trinkpause mit Zeit für Gespräche lockern die Stunde auf.

Die Teilnehmer werden von zwei qualifizierten Übungsleiterinnen und freiwilligen Helferinnen betreut.

Der Kurs findet statt freitags von 14.30 bis 16.00 Uhr in unserer Vereinshalle.

Demenzpatienten und ihre Angehörigen sind herzlich eingeladen uns und unsere Sportstätte kennenzulernen. Weitere Infos und Anmeldung bei Martina Langer.